Blog

Testbericht: Jessie Leong über die Spirit Jacket

#TeamMontane Athletin Jessie Leong ist mit der Spirit Waterproof Jacket auf einem Trip in den Peak District unterwegs. Lies ihren Bericht über die Jacke…

Eine wasserdichte Jacke gehört in jeden Wanderrucksack - nicht nur, um den Regen abzuhalten, sondern auch als Windschutz und Barriere gegen die immer wieder wechselnden Wetterbedingungen. Die neue 22 Spirit Waterproof Jacket für den Herbst und Winter ist auf die Bedürfnisse von Bergwanderern zugeschnitten. Sie wurde speziell für Wanderungen und den allgemeinen Outdoor-Einsatz entwickelt und ist eine fantastische Wahl für den Allround-Einsatz - mit vielen praktischen Funktionen, die dich unterwegs schützen. 

Für den Test der neuen wasserdichten Jacke für Frauen haben wir die erfahrene Kletterin, Bergsteigerin und begeisterte Wanderin Jessie Leong um Hilfe gebeten. Da sie in Sheffield am Rande des Wandermekkas Peak District lebt, war es für sie eine gute Gelegenheit, in einen unserer Lieblingsnationalparks zu fahren, um die Spirit-Jacke zu testen. Als ehemalige Gipfelstürmerin mit über 4.000 Metern Höhe weiß Jessie genau, was sie für ihre Ausrüstung braucht, um extreme Wetterverhältnisse zu überstehen. Hier erfährst du, wie sie die Spirit Jacket in der Praxis getestet hat...

See the Spirit Waterproof Jacket

Warum jeder eine zuverlässige wasserdichte Jacke braucht

Anhalten, gehen, einpacken, auspacken, neu einpacken und wieder gehen. Ich habe im Laufe der Jahre viele Outdoor-Bekleidung getestet, und das in ganz unterschiedlichen Gebieten. Von den schroffen Gipfeln der Alpen bis hin zur Erkundung des blauen Eises von Europas größtem Gletscher Vatnajökull (in Island). Bei all diesen Abenteuern ist meine wasserdichte Jacke das einzige Kleidungsstück, auf das ich nicht verzichten möchte. Sie ist ein unverzichtbarer Bestandteil meines Kleiderschranks und besonders praktisch für Wanderungen im Peak District, in dessen Nähe ich glücklicherweise wohne. 

Ich liebe es, durch die düsteren, moosbewachsenen Wände von The Roaches zu wandern und die mit Heidekraut bewachsenen Moorlandschaften der Peaks zu erkunden. In dieser Gegend gibt es so viele tolle Wanderwege! In Großbritannien zu wandern ist immer eine interessante Angelegenheit, denn du weißt nie genau, welches Wetter dich erwarten wird. Regen muss man bei seinen Plänen immer mit einbeziehen. Zu meinem Glück hat sich Montane auf wasserdichte Jacken für anspruchsvolle Touren spezialisiert und mich in dieser Saison mit der neuesten Jacke aus ihrem Sortiment ausgestattet: der Women's Spirit Jacket.

Mit der Women's Spirit Waterproof Jacke bist du in der Lage, deine Jacke an eine Reihe von Outdoor Aktivitäten anzupassen, z. B. Wandern, Klettern und Bergsteigen. Das macht die Spirit Waterproof Jacke zu einer äußerst praktischen Wahl. Sie ist ideal für aktive Menschen, die in ihrem Wochenprogramm verschiedene Aktivitäten planen oder das Optimum herausholen wollen, ohne dabei auf Komfort verzichten zu müssen.

Womens spirit waterproof jacket | montane

Passform

Ich bin 1,70 m groß und trage die Women's Spirit Jacket in Größe 10. Ich habe breite Schultern und Hüften und deshalb ist es manchmal schwierig für mich passende Kleidung zu finden. Ich bin oft frustriert über Marken, die Frauen mit starken Schultern nicht berücksichtigen, aber zum Glück hat Montane die Passform genau richtig gewählt. Wenn du in den wechselhaften Herbst- und Wintermonaten wanderst, ist es wichtig, dass du ein praktisches Schichtsystem hast. Die Spirit Jacke eignet sich ideal als schützende Außenschicht und bietet genug Platz, um einen Baselayer und ein dünnes Fleece darunter zu tragen. Außerdem ist sie so geschnitten, dass sie technisch durchdacht ist, ohne übertrieben zu wirken.

Beliebteste Features

Die Tatsache, dass es sich um ein GORE-TEX Obermaterial handelt, macht den Tragekomfort unterwegs noch größer. Kurz gesagt, sie lässt Feuchtigkeit nach außen, ohne dass Regen eindringt. Die vollständig versiegelten Nähte garantieren, dass die Jacke mich auch bei starkem Regen gut schützt. 

Die Kapuze mit versteiftem Schirm ermöglicht es auch, die Jacke leicht anzupassen, um Gesicht und Augen vor Wind und Wetter zu schützen - das ist wichtig, wenn du unter schwierigen Bedingungen unterwegs bist! Der verstellbare Saum mit Kordelzug ist ideal, um Wärmeverlust und das Eindringen von Kälte zu verhindern. 

Die Jacke trägt sich wie eine Premium Jacke - sie ist nicht so leicht, dass sie ständig knistert, und trotzdem ist sie nicht so schwer, dass du sie nicht auf eine schnelle und leichte Tour mitnehmen möchtest. Es ist selten, dass man eine Jacke findet, die so gut geeignet ist, um vom Sommer in den Winter überzugehen, aber die Spirit Jacke kann ich das ganze Jahr über tragen. Außerdem lässt sie sich leicht verpacken, ohne viel Platz im Rucksack zu brauchen, also ideal für wechselnde Bedingungen. 

Wenn du im Peak District auf exponierten Moorlandschaften wanderst, wirst du oft von stürmischen Böen heimgesucht. Ohne einen ordentlichen Windschutz kann es dir dann schnell sehr kalt werden! 

Spirit Waterproof Jacket

Zukünftige Verwendung

Die Spirit Jacket wird zu meiner neuen wasserdichten Jacke für all meine bevorstehenden Wandertouren - sowohl hier im Peak District als auch in den mächtigen Dolomiten in Italien. Natürlich werde ich sie regelmäßig pflegen (siehe Montanes Produktpflege Seite), um sicherzustellen, dass sie auch weiterhin zu jeder Jahreszeit einen guten Schutz bietet. 

Motiviert?

Jessie Leong hat die Spirit Waterproof Jacket für Frauen getestet, die es diese Saison auch für Männer gibt. Benötigst du mehr Informationen? In unserem Blog über die Spirit Jacket findest du mehr Infos, wie du diese wasserdichte Spirit Jacket für deine Wanderungen in dieser Saison am besten einsetzen kannst.

 

Hey there, did you want to browse Germany’s website?