Blog

Kit-Review: Trailblazer LT-Paket

Suchst du für diesen Sommer einen technischen, leichten Rucksack? Wir haben die #TeamMontane-Athletin Katy Parrott gebeten, den neuen Trailblazer LT-Rucksack dieser Saison zu testen...

Der Trailblazer LT-Rucksack wurde speziell für Abenteurer entwickelt, bei denen man ein möglichst geringes Gewicht benötigt, aber keine Kompromisse bei der Leistung eingehen will. Kurz gesagt, er ist der ultimative schnelle und leichte Rucksack. Wir sind der Meinung, dass der Trailblazer das Ethos der diesjährigen Made for More-Kampagne perfekt widerspiegelt. Er ist nicht nur unglaublich leicht, sondern zeichnet sich auch durch seine körpernahe Passform und seine vollständig versiegelten Nähte aus, die einen wasserdichten Schutz gegen wechselhafte Bedingungen bieten.

Wir sind sicher, dass dieser Rucksack eine großartige Option für alle ist, die auf dem Trail an ihre Grenzen gehen wollen. Um sicherzustellen, dass der Trailblazer-Rucksack seinen Zweck erfüllt, haben wir die Montane-Athletin und Allround-Abenteurerin Katy Parrott gebeten, diesen leichten Rucksack für uns zu testen.

Lies, wie er abgeschnitten hat. Nachdem sie Anfang des Jahres den Montane Lapland Arctic Ultra absolviert hat, weiß sie genau, was sie braucht, um unter extremen Bedingungen an ihre Grenzen zu gehen...

Katy Parrott stellt sich vor

Ich heiße Katy Parrott und bin am liebsten in der freien Natur unterwegs, sei es beim Ultralauf, beim Bergsteigen, bei einer entspannten Wanderung in den Bergen oder bei einem Wildniscamp in der Nähe. Was auch immer ich vorhabe, ich brauche immer einen zuverlässigen, technischen Rucksack, um meine Ausrüstung (und viele Snacks...) zu transportieren. Seit kurzem benutze ich den Trailblazer LT 20L.

 

Trailblazer LT pack | Montane

Allgemeine Zusammenfassung

Bislang habe ich den Trailblazer auf Kleinstabenteuern in Großbritannien getestet, darunter Küstenwanderungen und leichten, langen Trailruns. Ich denke, er eignet sich perfekt für mehrtägige Abenteuer oder Ultraläufe, bei denen geringes Gewicht und Geschwindigkeit entscheidend sind.

Mir ist sofort aufgefallen, wie unglaublich leicht er ist - tatsächlich nur 300 g. Trotzdem fühlt er sich robust genug an, um mit dem ständig wechselnden Wetter fertig zu werden, und hält meine gesamte Ausrüstung im Inneren trocken.

Die Mischung aus Technologie und Design macht das, was sonst ein sehr nischenhaftes und technisches Teil der Ausrüstung ist, sehr brauchbar.  Die Vielseitigkeit des Gurts, die Aufbewahrungsmöglichkeiten und die verschweißten Nähte haben einen leichten Rucksack entstehen lassen, mit dem man wirklich "Weiter. Schneller" ist, wie wir hier bei Montane zu sagen pflegen... Ich kann es kaum erwarten, ihn bei einem Wildcamp oder einer Biwaknacht weiter zu testen, aber bis jetzt hat er von mir ein dickes Daumen hoch bekommen!

 

 

Passform

Den Rucksack gibt es in 2 Größen und ich habe mich für die kleinere 20L Variante entschieden. Ich bin mit 1,70 m und Größe 8 ziemlich klein, aber mit den fest angezogenen Trägern passt er wirklich gut um meine Schultern, Brust und Taille. Die Länge der Träger bedeutet, dass er für Menschen aller Formen und Größen geeignet ist. Ich finde, dass der Trailblazer LT extrem bequem ist und sich an den Körper anschmiegt, was wichtig ist, wenn man sich schnell bewegt.

Trailblazer LT pack | Montane

Bevorzugte Eigenschaften

Besonders gut gefallen mir die Brusttaschen an den Schultergurten, in denen man Dinge verstauen kann, auf die man schnell zugreifen muss, z. B. ein Telefon oder einen Snack. Ein weiteres Lieblingsmerkmal ist das große elastische Fach an beiden Seiten der Außenseite des Rucksacks - ideal, um zusätzliche Ausrüstung zu verstauen, wenn ich schnell eine Schicht verlieren möchte. Ich habe diese Funktion genutzt, um meine wasserdichte Spine-Jacke hineinzuschieben, nachdem ein Regenschauer nachgelassen hatte und ich mich abkühlen musste.

Katy's Ausrüstungsliste

Neben dem Trailblazer LT Rucksack habe ich meine bewährten dehnbaren Ineo Tough Pants, das warme Protium Fleece und das Via Strech Stirnband mitgenommen. Eine Erkundungstour im Sommer bedeutet, dass man mehr Chancen hat, besseres Wetter zu erleben - aber Vorsicht ist besser als Nachsicht, deshalb hatte ich auch meine zuverlässige wasserdichte Jacke im Rucksack, nur für den Fall der Fälle... Abgesehen davon habe ich natürlich dafür gesorgt, dass ich jede Menge Snacks dabei hatte, um mich unterwegs mit Energie zu versorgen!

Fühlst du dich inspiriert?

Der Trailblazer LT Rucksack ist in zwei Größen erhältlich: 20L und 28L - je nachdem, wie viel Platz du für all deine Abenteuersachen brauchst.

Wirf einen Blick auf unsere spezielle Technologieseite, um mehr über das Design dieser Rucksäcke zu erfahren. 

 

See all packs at Montane

Hey there, did you want to browse Germany’s website?