Blog

Kit Testbericht: Lite-Speed Trail Pull-On

Wir haben die Lite-Speed Trail Pull-On mit dem Hintergedanken entwickelt, eine gut verstaubare, winddichte Jacke zu schaffen, mit der du dich schnell und einfach bewegen kannst. Was sagt das #TeamMontane...

Die Lite-Speed Trail Pull-On wurde speziell für Menschen entwickelt, die eine leichte Ausrüstung benötigen, ohne Kompromisse bei Leistung oder Funktion einzugehen. Wir sind der Meinung, dass wir damit die ultimative leichte, gut zu verstauende Jacke für Läufer entwickelt haben.

Höre dir auch andere Meinungen dazu an! Montane-Athlet Howard Dracup ist ein Ultraläufer und Lauftrainer aus Cumbria, der in den letzten Monaten unsere Lite-Speed Trail Pull-On auf Herz und Nieren geprüft hat. Hier erfährst du, warum diese Jacke zu Howards Lieblingsjacke für kalte, windige Tage im Gelände geworden ist...

Erste Eindrücke

Als Läufer möchte ich natürlich, dass meine Ausrüstung mehr als nur eine Aufgabe erfüllt. Sie muss leicht, hochfunktionell, aber einfach und zweckmäßig sein ... oder besser noch, für mehrere Zwecke geeignet!

Die Lite Speed ist winddicht und wasserabweisend, sie dient also als Windschutz und als Regenjacke. Auch wenn es nicht regnet oder windig ist, ist sie immer noch leicht genug, um sie als Zusatzschicht für den Fall mitzunehmen, dass du wirklich frierst!

Als ich den Lite-Speed Pull-On zum ersten Mal in der Hand hielt, konnte ich nicht glauben, wie dünn und leicht das Teil ist. Sie war so platzsparend, dass sie in meinem Gecko-Laufrucksack nahezu nicht zu sehen war. Die Jacke ist aus Pertex Quantum Eco gefertigt und fühlt sich superdünn, aber auch superrobust an. Ich konnte es kaum erwarten, sie in den Bergen richtig auszuprobieren!

 

mens lightweight windproof jacket | Montane

Test im Peak District

Um die Pull-On auf Herz und Nieren zu prüfen, entschied ich mich, einen Tag im Peak District zu laufen. Es war ein schöner Tag, aber oben auf den Gipfeln war es sehr kalt. Die Windtemperatur lag bei etwa -4 Grad, wenn man hoch oben und exponiert war - perfekte Bedingungen, um zu sehen, wie die Lite-Speed bei Belastung abschneidet.

Zunächst kam ich aber mit einer Basisschicht aus. Als ich den ersten Gipfel erreichte, wehte mir der Wind um die Ohren. Da ich beim Aufstieg schon leicht verschwitzt und erhitzt war, fühlte sich der kalte Wind noch kälter an. Also zog ich mir hinter ein das Lite-Speed an.

Ich konnte nicht glauben, wie viel besser ich mich fühlte, als ich die Jacke anzog. Für so eine kleine, leichte und dünne Jacke war sie absolut winddicht! Es war ein merkwürdiges Gefühl, denn der Wind blies mit etwa 45 kmh (also ziemlich stark) und ich konnte förmlich sehen, wie der Wind die Jacke an mein feuchtes Baselayer drückte, aber ich spürte nicht die sonst übliche eisige Kälte! Ich fühlte mich so viel besser und konnte trotz des heulenden, kalten Winds entspannt und bequem weiterlaufen.

mens windproof jacket | Montane

Passform und bevorzugte Eigenschaften

Ich bin 1,80 m groß und wiege etwa 92 kg. Für mich war die Lite-Speed Pull On in Größe Large perfekt. Ich passe normalerweise in eine mittlere Größe, aber die war mir etwas zu klein, also habe ich eine Nummer größer genommen.

Am besten gefallen mir die Maße und das Gewicht der Jacke. Ich kann sie praktisch ganz klein machen und in den Außentaschen meines Laufrucksacks verstauen, sodass ich sie schnell erreichen und anziehen kann. Ich habe noch eine Lite-Speed Jacke in XL, die ich über meine Laufweste anziehen kann, ohne anzuhalten.

Ein weiterer Pluspunkt der Lite-Speed Jacke ist, dass es nichts gibt, was nicht gebraucht wird. Kein Gramm wird verschwendet, die Bündchen und der Saum sind elastisch vorgeformt und die Reißverschlüsse sind superleicht. Auch die Konstruktion ist purer Minimalismus, bis hin zu den Schweißnähten bei der Herstellung! Zudem gibt es einen integrierten Packsack für die Jacke.

Gesamturteil

Du kannst die Lite-Speed Pull-On mit allem kombinieren. Da sie vor allem winddicht ist, kannst du sie über einem T-Shirt, einer Weste oder einem Baselayer tragen - sie eignet sich hervorragend, wenn dir kalt wird! Ich habe meine Jacke schon als Regenjacke bei einem leichten Schauer benutzt, da sie mit DWR-Behandlung behandelt ist und mich so bei einem Wetterumschwung schützt und trocken hält.

Neben meiner Leidenschaft, dem Laufen, habe ich die Jacke auch schon für viele andere Aktivitäten genutzt und werde sie auch in den kommenden Monaten darüber hinaus tragen. Dazu gehören: Wandern, Fastpacking, Mountainbiking, Klettern, Paddelboarding, Camping oder mit meinem Hund spazieren gehen. Sie ist so handlich und praktisch - ich denke, man kann sie für so ziemlich alles im Freien verwenden!

Erfahre mehr

Howard hat die Lite-Speed Trail Pull-On getestet. Erfahre mehr über die Technologie, die hinter dieser winddichten Jacke steckt, und warum wir überzeugt sind, dass sie in dieser Saison für mehr geeignet ist.

Willst du noch mehr Expertenwissen von Howard? Schau auf sein Athletenprofil, um mehr über unseren Profi-Ultraläufer zu erfahren, oder lies seinen Leitfaden für leichtes Packen bei Sommerabenteuern, mit praktischen Ratschlägen und Tipps.

Hey there, did you want to browse Germany’s website?